Yogaschule Arnika curve-1-ltop Yogaschule Arnika curve-1-rtop
Yogaschule Arnika curve-2-l Yogaschule Arnika curve-2-r Yogaschule Arnika curve-3-l Yogaschule Arnika curve-3-r Yogaschule Arnika curve-4-l Yogaschule Arnika curve-4-r Yogaschule Arnika curve-5-l Yogaschule Arnika curve-5-r Yogaschule Arnika curve-6-l Yogaschule Arnika curve-6-r Yogaschule Arnika curve-7-l Yogaschule Arnika curve-7-r Yogaschule Arnika curve-8-l Yogaschule Arnika curve-8-r Yogaschule Arnika curve-9-l Yogaschule Arnika curve-9-r Yogaschule Arnika curve-10-l Yogaschule Arnika curve-10-r Yogaschule Arnika curve-11-l Yogaschule Arnika curve-11-r Yogaschule Arnika curve-12-l Yogaschule Arnika curve-12-r Yogaschule Arnika curve-13-l Yogaschule Arnika curve-13-r Yogaschule Arnika curve-14-l Yogaschule Arnika curve-14-r Yogaschule Arnika curve-15-l Yogaschule Arnika curve-15-r Yogaschule Arnika curve-16-l Yogaschule Arnika curve-16-r Yogaschule Arnika curve-17-l Yogaschule Arnika curve-17-r Yogaschule Arnika curve-18-l Yogaschule Arnika curve-18-r Yogaschule Arnika curve-19-l Yogaschule Arnika curve-19-r Yogaschule Arnika curve-20-l Yogaschule Arnika curve-20-r Yogaschule Arnika curve-21-l Yogaschule Arnika curve-21-r Yogaschule Arnika curve-22-l Yogaschule Arnika curve-22-r Yogaschule Arnika curve-23-l Yogaschule Arnika curve-23-r Yogaschule Arnika curve-24-l Yogaschule Arnika curve-24-r Yogaschule Arnika curve-25-l Yogaschule Arnika curve-25-r Yogaschule Arnika curve-26-l Yogaschule Arnika curve-26-r Yogaschule Arnika curve-27-l Yogaschule Arnika curve-27-r Yogaschule Arnika curve-28-l Yogaschule Arnika curve-28-r Yogaschule Arnika curve-29-l Yogaschule Arnika curve-29-r Yogaschule Arnika curve-30-l Yogaschule Arnika curve-30-r Yogaschule Arnika curve-31-l Yogaschule Arnika curve-31-r Yogaschule Arnika curve-32-l Yogaschule Arnika curve-32-r Yogaschule Arnika curve-33-l Yogaschule Arnika curve-33-r Yogaschule Arnika curve-34-l Yogaschule Arnika curve-34-r


Das Immunsystem


Die notwendige Erkraftung des Immunsystems

Das Immunsystem benötigt Aktivität, Sport, frische Luft, Durchatmen, gesunde Ernährung und Umweltbedingungen. Die Auseinandersetzung mit der Antimoralität, mit Lügen, Suggestionen und Manipulationen ermöglicht ebenso eine Förderung der Immunkraft. Wenn sich der Mensch darüber objektiv Vorstellungen und eine Anschauung bildet, entwickelt er durch dieses körpereigene Überschreiten eine langsame Kräftigung des Immunsystems.

Die dafür notwendige Entwicklung eines tragfähigen Bewusstseins

Der Mensch kann sich zu einem sonnenhaften Wesen entwickeln, indem er sein Bewusstsein zur Reife und Freiheit schult. Diese sonnenhafte bewusstseinstragende Kraft kann unerwünschte Fremdeinflüsse, welche von außen in das Nervensystem hineindringen, zurück dämmen und das Immunsystem dabei anregen.
Daher sollen die Gedankenkräfte des Menschen im Verhältnis zu den Gefühlen ausreichend zur Entfaltung gelangen. Ein rhythmischer Bewusstseinsaufbau mit geeigneten Inhalten und logischen Denkvorstellungen erfordert Wachheit, Konzentration, Umsicht und schließlich eine immer wieder neu zu entwickelnde Wahrnehmungsfähigkeit zu sich selbst, seinen Mitmenschen, gesprochenen Worten und vorgegebenen Themen.
Zum Beispiel stellen sich Menschen die Frage, ob nun der Coronavirus so gefährlich ist wie es propagiert wird oder ob er harmlos sei. Heinz Grill beschreibt dazu folgende Gedanken:

„Indem sich der Einzelne wirklich Gedanken über das Krankheitsbild und über den Virus aneignet, gewinnt er anhand des Phänomens, das er nun nicht mehr bedrohlich erlebt, sondern erkennen lernt, eine richtige Immunkraft und er wird beispielsweise nicht nur im ängstlichen Rückzugsverhalten bleiben, sondern sich mit sicheren Gefühlen in das Leben hineinstellen."

Daher ist die Auseinandersetzung mit den Ängsten und den Suggestionen wesentlich und stärkt die Abwehrkraft. Der Mensch gewinnt eine innere Stabilität und ein Vertrauen zu seiner eigenen menschlichen Kapazität.


Folgendem meditativen Gedankeninhalt könnte man sich intensiver widmen und erforschen:



„Die wirkliche Art gegen Corona anzutreten ist,

den Suggestionen mit klarem, logischem Verstand ins Auge zu blicken.“



Heinz Grill





Bisher kennen wir die medizinischen Aspekte des Coronavirus, doch die geistige Ursache fehlt noch.


Der Coronavirus: Die Auseinandersetzung mit den Ängsten und Suggestionen stärkt die Abwehrkraft

Die Steigerung der Immunkompetenz durch bewusstseinsbildende Übungen

Übung zur Selbsterkenntnis und Erkenntnis der Coronasituation

Interview mit Heinz Grill: Wirksamkeit des Erzengels, spirituelle Sicht zu Fragen im Zusammenhang mit der "Corona-Krise"

https://heinz-grill.de/



Literaturempfehlung:

Stichwort Epidemien, Spirituelle Perspektive   Stichwort Epidemien, Spirituelle Perspektive von Rudolf Steiner, Stephan Wunderlich Verlag